Windows 10 als kostenloses Update

Wer Windows 7 oder 8 besitzt, wird im ersten Jahr kostenlos auf Windows 10 upgraden können.

Dies gab Microsoft bei einer Pressekonferenz am Mittwoch in Redmond bekannt. Das Upgrade auf Windows 10 wird sich ohne Neuinstallation einpielen lassen. Das alleine wäre nicht besonders spektakulär, bemerkenswert dagegen ist die Tatsache, dass man bereits ab Windows 7 auf Win 10 wird upgraden können. Das hat es in der mittlerweile doch recht langen Windows-Geschichte nämlich noch nie gegeben.

Ganz ohne Einschränkungen geht es dann aber doch nicht. Microsoft schreibt im hauseigenen Blog

*Hardware and software requirements apply. No additional charge. Feature availability may vary by device. Some editions excluded

Zu einem Billig-Laptop wird man also wohl kaum eine Professional-Variante bekommen; abzuwarten bleibt auch, welche Länderunterschiede es geben wird und ob die Gratis-Variante tatsächlich auch für deutsche Kunden zu haben sein wird.

Mehr vom Windows-10-Event

Mehr zum Thema Windows 10 kaufen